Clash macht 2012 Pause – dafür aber neuer Parcours

Die Gerüchte haben sich nun bestätigt und so wird der beliebte Contest in der Skatehalle Berlin in diesem Jahr pausieren. Allerdings mit Sinn, denn in diesem Jahr will sich die Crew auf einen neuen Parcour konzentrieren und die Halle rundum erneuren. Einen ersten Entwurf könnt ihr euch unter der offiziellen Pressemitteilung anschauen, während wir uns bereits auf Steaks vom Grill und Bier vom Fass im Sommergarten 2013 freuen. Ach ja und auf internationales Superskateboarding natürlich auch, der neue Parcour bietet definitiv Möglichkeiten für harte Contestbanger.

2012 ist noch nicht alt. Wie jeder hat auch die Skatehalle Berlin vom Jahreswechsel ein paar Wünsche und gute Vorsätze mitgenommen. Einer davon lautet: Prioritäten setzen! – schließlich will man vorankommen. Verzwickt wird das ganze bei der Umsetzung, bedeutet diese doch: entweder – oder! Konkret standen wir vor der Frage: Wollen wir den CLASH unter der Auflage, ihn noch mal auf den gleichen Rampen austragen zu müssen? – Oder wollen wir die Halle nach Jahren von Liftings und Botox-Kuren grunderneuern und fit machen für die CLASHs der Zukunft?

Die Antwort ergibt sich im Prinzip fast von selbst. Natürlich ist es schade, nach so vielen erfolgreichen Jahren, in denen der CLASH sich stetig verbessert und weiterentwickelt hat, ein Jahr zu verzichten. Doch aus dieser tollen Tradition erwächst eine Verpflichtung. Trauer hin oder her – ein CLASH, ohne Innovationen, ist kein richtiger CLASH! Schnell stand fest: 2012 lassen wir den Clash ruhen, und bündeln im Gegenzug alle Energien in den Neubau einer wegweisenden Streetfläche und der einen oder anderen weiteren Überraschung. Wir setzen Prioritäten und investieren in die Zukunft; in zukünftige Traum-Sessions, -Tricks und -Events. Dabei freuen wir uns sehr über die volle Rückendeckung all unserer Sponsoren; Relentless Energy Drink, adidas, Zimtstern, Planet Sports, Arnette, etnies und Skatedeluxe teilen unsere Sicht und tragen diese Entscheidung freudig mit.

Manchmal ist es eben besser, an geeigneter Stelle zu verzichten… und so wie die Zeichen stehen, wird auch dieser Skatehallen-Sommer nicht so ganz leer und ohne Contest-Events ausgehen… Denn wie schon der Rosarote Panther weiß: „Heute ist nicht alle Tage, ich komm’ wieder, keine Frage!“ Oder etwas martialischer, dem Thema CLASH entsprechend mit den Worten des Governators: „I’ll be back!“