DONNERSTAGS UNTERHALTUNG

Am heutigen kleinen Bruder von Freitag hat die Webwelt wieder einiges zu bieten, Skater und ihre Companies sind einfach unglaublich produktiv. Uns soll es recht sein, so haben wir frisches Futter für euch. Los geht´s mit den zweiten Teil der Epicly Later´d Serie mit Brandon Westgate, in der ihr staunen könnt, wie gut man schon mit 12 Jahren FS Flips können kann:

Das Finale des Element “Make It Count” ist in Madrid über die Bühne gegangen und unter den Augen der Judges Nyah Houston, Phil Zwijsen und Madars Apse wurde Artjom Prozorov aus Estland zum Gewinner gekürt. Dieser fliegt nun in die Staaten zum World Final. Warum? Guckst du:

Das Shop Team des Titus Münster Ladens hat sich das Lager vorgeknöpft und ist dort ordentlich abgegangen. Featuring Flo Westers, Kerem Elver, Till zu Dohna, Daniel Reichenbacher, Julian Wegmann und Hillie.

Von der Berliner Chinchilla Crew gibt es ganz neu das “Candyman” Deck und zu dessen Eheren hat Reik Manig sich ein bisschen geschmissen. Nice one!

“Kiel City rollt” aka KCR haben ihren ersten Trailer für das anstehende Video online gestellt. An der Küste geht was!

Dirkeye hat mal wieder in der Hauptstadt sein Unwesen getrieben und den 31. Part seiner “Skateboarding Berlin” Reihe veröffentlicht, mit einigen Spots, die wohl nur die Wenigsten kennen: