Tag: Forrest Edwards

Die Menschen lieben Selfies und wir ebenso! Besonders, wenn es einen Anlass dazu gibt sich von seiner besten Seite zu zeigen hat sich bisher noch jeder Street League Pro und jedes Monster Energy Girl gerne mit der PLACE Selfie Cam abgelichtet. Frei nach dem Motto: Selfie yourself as hard as you can präsentieren wir eine erlesene Auswahl der schönsten Selbstbildnisse aus Barcelona.

By Benni Markstein & Bmin Boje

X Games Real Street geht in eine neue Runde und ihr könnt zwischen 16 Teilnehmern einen Sieger wählen, welcher mit genügend Votes die Goldmedaille und 50.000$ erhält. Jeder der 16 Pros zeigt etwas mehr als eine Minute, gespickt mit den härtesten Manövern. Mit dabei sind: Mikey Taylor, Davis Torgerson, Evan Smith, James Hardy, Wes Kremer, Riley Hawk, Tyler Surrey, Clint Walker, Billy Marks, Forrest Edwards, Moos, Luis Tolentino, Rodrigo Petersen, David Reyes, Nick Dompierre und Dane Burman. Mehr dazu unter: ESPN.com. Unsere vier Lieblingsvideos:

Evan Smith:

Riley Hawk:

Wes Kremer:

Forest Edwards:

Forrest Edwards hat im März das berühmt berüchtigte Wallenberg Gap mit einem switch Kickflip bezwungen. Was bis dato niemand wusste – sein Kumpel DJ Gaudin hat diesen ebenfalls probiert. Da der Trick nicht klappen wollte, hat er einfach einen switch BS Flip gemacht.

Switch Kickflips am Wallenberg Gap sind kein Joke, besonders nicht wenn man diese bailt. Doch wenn man weiter fährt, so wie Forrest Edwards… Hallelujah.

Tobias Thomas ist wie der Name vermuten könnte, kein neuer Stern am Schlagerhimmel, sondern der neuste Zugang im Berliner Love Me Collective. Sein Clip – einfach nur geil!

P-Rod und J-Rog sind gute Homies. Also ist es an der Zeit für eine Minisession.

Slap hat 30 Sekunden von niemand geringerem als Forrestt Edwards.

Loading the player …

Hast du es mitbekommen? Wenn nicht, auch nicht schlimm, denn hier ist Alex Mizurovs Clip für Circa.

Dieser Typ ist Unikat. Skatet wie ein Verrückter, aber man sollte lieber nicht seine Interviews lesen. Denn die krasseste Leuchte ist Forrest Edwards nicht gerade.Trotzdem ist er auch irgendwie sympathisch, weil er tatsächlich auf Alles scheisst. Aber ja, genau – Sein Skateboarding! In erster Linie geht es hier darum. Deshalb: Augen auf, Hirn aus und unglaublich sicke Moves sehen. Here we go!

Loading the player …