Tag: peter ramondetta

The HUF team took a trip to Portland, Oregon. “45° North, 122° West” features Dan Plunkett, Peter Ramondetta, Tyler Bledsoe, Josh Matthews, Joey Pepper, Jake Anderson, special guest Pat Moran, as well as Portland local, Silas Baxter-Neal.

Every year Thrasher traditionally send their current SOTY on a trip. Thus, this time Kyle Walker is the one to whom the honor is due, and so together with his not less well-known friends he traveled to always sunny Australia. You may expect high-class skateboarding.

Featuring Kyle Walker, Ishod Wair, Daan van der Linden, Zion Wright, Nakel Smith, Chima Ferguson, Louie Lopez, Jake Donnelly, Reese Salken, Peter Ramondetta, Matt Bennett and more.

HUF und Thunder haben eine gemeinsame Kollektion auf die Beine gestellt – eigentlich kein Wunder, wenn man sich die Teamfahrer der Companies mal genauer ansieht: Da gibt es ja mit Brad Cromer, Dylan Rieder, Austyn Gillette, Peter Ramondetta, Dan Plunkett und Keith Hufnagel die ein oder andere hochkarätige Überschneidung. Neben personalisierten Trucks hält die Kollektion auch noch Longsleeves, Plant Life Socks, Kappen und T-Shirts bereit. Release der ganzen Geschichte ist der erste November:

HUF_Thunder

thunder_plunkett1

Ramondetta_thunder

plunkett

HUF-Mood

cromer

longsleeve

HUFTHUNDER

hufthunder2

hufthunder3

thunder_ramondetta

HUF_Cromer

huf_thunder_trucks

thunder_plunkett

thunder_gilette

thunder_rieder

Der Countdown läuft und bereits gestern Abend war im Nike SB Shelter die Practice-Hölle los. Die ersten Berlin Open stehen unmittelbar vor der Tür, denn am morgigen Freitag geht es endlich los und so sind bereits zahlreich namenhafte Skateboarder in der Stadt: Bestätigt sind u.a. Bobby Worrest, Luan Oliveira, Nick Merlino, Trevor Colden, Peter Ramondetta, Youness Amrani und Nassim Guammaz. Hier noch mal alle Infos im Überblick:

Los geht es am Freitag, an dem sich Amateure und Locals einen von insgesamt zehn Plätzen im Starterfeld sichern können, bevor es am Samstag um insgesamt 20.000€ Preisgeld geht.

Der Eintritt für Zuschauer ist kostenlos bei Voranmeldung bis HEUTE über Facebook. Die Tagestickets kosten 3,-€ ermäßigt (bis 16J.) und 6,- € für Vollzahler pro Tag.

Wichtig: Alle Fahrer, die sich im Rahmen der Pre-Qualifiers die Teilnahme bei den Berlin Open sichern wollen, müssen am Freitagmorgen um 10 Uhr im SB Shelter sein.

NikeSB_BerlinOpen-DigitalFlyer

Wir freuen uns, euch im Anschluss an den Contest die offizielle Aftershowparty im Cassiopeia präsentieren zu dürfen. Die Party verspricht ein Line Up, bei dem es wild, laut und voller Leidenschaft zur Sache gehen wird: Die bezaubernden Girls von Looky Looky bringen den Main Floor zum Kochen bevor die Bass Gang den Tanzenden mit ihrem Nachbarschaftsbass den Rest verpasst, auf dem A MILLION Floor wird Niemand still stehen und auf dem Oberdeck wird mit Pille Pop und den Special Guests Esther Silex und Marius Krickow das elektronische Tanzbein geschwungen. Dance or die.

NikeSB_BO-Afterparty_NSBS_PostPhoto

Neben dem eigentlichen Contest im Nike SB Shelter gibt es am Sonntag auch eine Jam-Session am selbstgebauten „Dogshitspot“ gehosted von Lennie Burmeister, bei der die besten Tricks mit insgesamt €1.000 prämiert werden.

Mehr Infos auf www.nikesbshelter.com/berlinopen

HUF Footwear stellt seine Herbstkollektion an Schuhen vor – wir haben den Überblick über alle Modelle für euch. Schon einen Favoriten?

huf_fall14_d1_sutter_blondie_pair_1024_1024x1024
Sutter

huf_fall14_d1_galaxy_black_gum_pair_1024x1024
Galaxy

huf_fall14_d1_ramondetta_camo_pair_1024x1024
Ramondetta

huf_fall14_d1_choice_vermillion_black_pair_1024_1024x1024
Choice

huf_fall14_d1_mercer_chestnut_pair_1024x1024
Mercer

huf_fall14_d1_pepper_pro_burnt_orange_navy_pair_1024x1024
Pepper Pro

huf_fall14_d1_dylan_vintage_white_pair_1024x1024
Dylan

huf_fall14_d1_classic_hi_ash_pair_1024_1024x1024
Classic Hi

Für die Summer 2014 Collection schickt man bei HUF einige neue Colorways ins Rennen. Ein großes Thema bei den insgesamt elf Modellen sind Muster: Von “Jade Crystal Wash” über “Duck Camo” bis hin zu “Elephant” und “Black Skull” Prints ist alles dabei. Hier zeigen wir euch die komplette Range und dann heißt es: Favoriten aussuchen und ab in den Skateshop! Für Fans von Online Shopping: – hier entlang bitte.

huf genuine
Genuine

huf arena
Arena

huf sutter
Sutter

huf choice
Choice

huf ramondetta pro
Ramondetta Pro

huf pepper pro
Pepper Pro

huf southern
Southern

huf noble
Noble

huf hupper
Hupper

huf galaxy
Galaxy

huf mercer
Mercer

Der Clip zur HUF x Monster Children Australien Tour ist online. Das gesamte HUF Team um Dylan Rieder, Austyn Gillette, Kevin Terpening, Joey Pepper, Peter Ramondetta und Josh Matthews ist vertreten und bekommt Unterstützung von Cliché Teamfahrer Sammy Winter. Das Video findet ihr exklusiv für 24 Stunden auf der Monster Children Website – ein Besuch lohnt sich!

Neues aus den HUF Headquaters in Los Angeles – die neue Footwear Kollektion für den Frühling steht in den Startlöchern und kann ab sofort geshoppt werden. Zwölf neue Modelle bzw. Colorways stehen zur Auswahl – wir haben für euch unsere Favourites zusammengestellt. Die komplette Range findet ihr im HUF Online Store.

Skateboarding ist für immer. Einmal damit angefangen zu haben, bedeutet zwar nicht unbedingt, dass dein gesamtes weiteres Leben davon abhängt oder davon definiert wird, doch es könnte durchaus der Grundstein für alles Weitere sein, denn neben dem eigentlichen Geschehen öffnen sich meist ja auch noch ganz andere Türen, wenn man sie denn sehen (und öffnen) möchte.

Erik Groß ist leidenschaftlicher Skateboarder, HUF-Deutschland-Teamfahrer, dazu extrem smart und einer, zu dessen Hobbys seit einigen Jahren auch die analoge Fotografie gehört. Alles Eigenschaften, die ihm einen Tourbesuch mit Dylan, Cromer, Huf etc. beschert haben, wodurch so einige schöne Bilder entstanden sind – die Resultate, eine Kombination aus geschultem Auge, einem schnellen Zeigefinger, etwas Glück und der nötigen Prise Geduld, könnt ihr in diesem Artikel bewundern. Die hier gezeigten Aufnahmen erzählen Eriks persönliche Geschichte von einer Tour, deren Protagonisten zusammen wohl eines der momentan angesagtesten Teams der Welt darstellen.


Austyn Gillette – BS TS


Brad Cromer – Ollie


Dylan Rieder – BS Nosegrind revert

Der übliche Tourbericht über amerikanische Teams in unserem Lande verlangt zunächst zwei, drei Standard-Grundzutaten: bekannte Skater an einem zumeist ebenfalls bekannten Spot und einem Manöver, das man im Idealfall bis dato noch nicht gesehen hat. Umso erfrischender daher, wenn ausnahmsweise kaum Tricks gezeigt werden, alles in Schwarz/Weiß gehalten ist – und der Mann, der die Fotos schießt, selbst als Skater Teil des Geschehens ist.

Erik Groß arbeitet momentan an seiner Masterarbeit in Geographie und hat trotzdem die Zeit gefunden, sich zusammen mit seiner Nikon FM2, einem Kodak Tri-X 400- und einem Fuji Acros 100-Film für einige Tage dem Tourleben hinzugeben. So konnte er aus der Sicht des beteiligten Skaters – schließlich ist er, wie gesagt, HUF-Deutschland-Teamfahrer –, etwas andere Einblicke liefern. Eriks Kommentar: „Die Stimmung im Team war super. Die Jungs haben harmonisch zusammengewirkt, und keiner hat irgendwie schlechte Laune verbreitet. Sie hatten einfach Spaß, obwohl sie da schon ca. zwei Wochen unterwegs waren. Und dafür, dass ich nur zwei Tage dabei war, haben sie mich echt nett aufgenommen.“ Natürlich hätte er sich auch einiges an Arbeit sparen können, doch einfach nur das iPhone aufs Geschehen richten ist für ihn nicht drin: Seit 2009 weiß er das analoge Handwerk zu schätzen, bei dem jeder Fehler sehr schnell sehr teuer werden kann – was zur Folge hat, dass man sich automatisch viel intensiver mit der Materie befasst.


Josh Matthews – BS Bluntslide


Joey Pepper

Ein zur Dunkelkammer umgebautes Zimmer in der eigenen Wohnung spricht schon mal Bände: „So kann man von Anfang bis zum fertigen Abzug alles selber machen, das finde ich toll. Ganz ohne Computer, ganz langsam. Die Bilder haben dadurch in meinen Augen einen größeren Wert, und man schießt gezielter Fotos und freut sich mehr über das Ergebnis. Von dem Look mal ganz absehen.“
Als eine seiner größten Inspirationsquellen zählt er zum Beispiel Eric Mirbachs Erstling „Incidentials“, doch kein Wunder: Für Mr. Groß hat nämlich auch alles mit einem Blick durch Eric Mirbachs FM2 angefangen, auf einer Tour in Spanien, und die Faszination war so groß, dass er direkt nach der Tour sämtliche Ebay-Seiten durchforschte, um sich auch so eine analoge Kamera zu beschaffen. Eingestiegen mit einer Canon AE1, umfasst seine Kamera-Sammlung mittlerweile so ziemlich alles von Snapshot bis Mittelformat.


Dylan Rieder – Wallie

„Für mich persönlich waren Fotos, die das Drumherum zeigen, schon immer spannender. Oder auch Skatefotos mit Available-Light, bei denen der Fotograf ein bisschen weiter abseits steht. Ich mag einfach schnell eingefangene Momente, die nicht abhängig von Blitzen entstanden sind und den Augenblick einfach so zeigen, wie er ist“, berichtet der gebürtige Rostocker, der inzwischen in Dresden lebt.„Durch Tom Kleinschmidt und Octavio Trindade habe ich so viel Neues hier in Dresden gelernt, weil jeder andere Sachen gut kann und man letztlich gar nicht weiß, wozu man eigentlich noch so fähig ist, bis mal jemand sagt, ‘probier’ doch mal’.“ Wie unschwer zu erkennen, ist Erik Groß extrem lebens- und wissensdurstig – und wir hoffen, dass er bald wieder in seiner Dunkelkammer verschwindet, um uns seine Sicht der Dinge zu präsentieren. Bis dahin lohnt sich ein Blick auf seine neu gelaunchte Webseite.


Keith Hufnagel


Dan Plunkett


Brad Cromer


Joey Pepper


Josh Matthews


Peter Ramondetta


Kevin Terpening


Ryan Lay


Dylan Rieder

Text: Daniel Pannemann
www.erik-gross.net

Keith Hufnagel hat anscheinend genügend Weed Socks verkauft um die gesamte Truppe nach Europa und Kanada zu schicken. Highlight, ganz klar: Demo Section im 411VM Style. Mit dabei sind unter anderem Dylan Rieder, Austyn Gillette, Joey Pepper, Josh Matthews und viele mehr.

Keith Hufnagel hat anscheinend genügend Weed Socks verkauft um die gesamte Truppe nach Europa und Kanada zu schicken. Los gehts mit den ersten Stopps in den Niederlanden und Deutschand. Highlight, ganz klar: Demo Section im 411VM Style. Mit dabei sind unter anderem Dylan Rieder, Austyn Gillette, Joey Pepper, Josh Matthews und vielen mehr. Letzterer bringt übrigens einen ziemlich krassen Ender an der Baustelle.

HUF und THRASHER begeben sich zusammen auf die “Stoops Euro Tour” und machen glücklicherweise auch zwei Stops in good old Germany. Wir freuen uns auf Skateboarding der Extraklasse, was bei diesen Namen garantiert sein dürfte: Peter Ramondetta, Joey Pepper, Josh Matthews, Dan Plunkett, Kevin Terpening, Dan Plunkett, Brad Cromer, Keith Hufnagel, Dylan Rieder und Austyn Gillette – noch Fragen?

Infos zu den beiden deutschen Tourstops:

Köln:
Donnerstag, 08.08 / 19.00 Uhr: Hang Out + Bier + Ping Pong – Brüsseler Platz 22 hosted by Pivot Skateshop
Freitag, 09.08 / 17.00 Uhr: Demo am Kap686

Berlin:
Sonntag, 11.08 / 17.00 Uhr: BBQ + Berliner Rolle am Pappelplatz hosted by Civilist

Peter Ramondetta hat für das Vice Magazine, Josh Matthews, Joey Pepper, K-Terp und ein paar andere Homies eingeladen, um seinen neuen Schuh auf Huf vorzustellen und auf Stabiltät zu testen.

Also in Berlin ist Scheisswetter. Bei euch? Auch? Na, gut, dann gibt es hier nochmal die frischesten Clips vom Wochenende. Den Anfang macht der Boss aka Andrew Reynolds, der seinen Bake & Destroy Part im Quartersnacks Remix präsentiert.

Danny Cerezini kommt mit einem vollen 5 Minuten Part namens D.I.Y um die Ecke geflippt.

Steafan Janoski cruised durch einen uns unbekannten NY Skatepark. Und wie? Der Typ ist einfach der Überstyler.

Die Mini Twins Chris und Pierce Brunner geben sich eine kleine Ditch Session. Kids nowadys…tsss. Crazy.

Das Real Team um Peter Ramondetta, Chima Ferguson, Alex Middler und weiteren Dudes pusht durch Washington D.C.

Das komplette Baker Team und Freunde rippen für Thrasher in diversen Parks.

Gääähhhnn, guten Morgen Schland. Wenn du auch noch etwas schläfrig bist, dann ist der Tom Penny Part aus dem SkateSauce Video genau das Richtige für dich, um den Tag zu beginnen.

Antoine Asselin, Peter Ramondetta und Alex Perelson cruisen für Real Skateboards durch Vancouver. Mit ordentlich Speed.

Passend zu Kanada, bekommt das kanadische DC Team mit Morgan Smith, Josh Clark, Will Marshall, Mitch Barrette und Chad Dickson einen Part in der Embassy.

Den Start macht die TPDG Crew um Felix Lensing, Danny Sommerfeld und Ben Wessler, die die letzten warmen Nächte genutzt haben, um Hamburgs Strassen unsicher zu machen.

Die Spitfire Crew zieht weiter durch Hamburg und Rotterdam. Chris Pfanner, Grant Taylor, Peter Ramondetta, Kyle Walker und weitere Shredder lassen wie immer nichts anbrennen.

Loading the player …

Red Bull hat Sewa Kroetkrov einen Tag begleitet und natürlich macht man da gerne Frontside Flips über Boote oder Nosewheelies auf seinem Trickbuch. Hä? Neugierig geworden? Dann guck den Clip, sehr stylish.

Wer zum Teufel ist denn Dolan Stearns jetzt schon wieder? Eigentlich egal, aber sein Theeve Trucks Clip macht Bock auf mehr. I swear to God!

Der Montag startet mit schönstem Wetter, also eigentlich viel zu schade, seine Zeit mit Clips tot zu schlagen. Aber ey, ihr wisst ja, das ist unser Job und so bleibt die Badeshort im Schrank. Für euch bedeutet das – Zurücklehnen und den neusten Shit gucken. Los geht es mit Daryl Angel & Friends, die so einen finsteren Track genommen haben für diesen Part, dass selbst die Gema keinen Stress macht auf youtube.

Bobby Worrest ist ein Styler. Und so stylish wie er, ist seine Firing Line.

Loading the player …

Landscape Skateboards erweitern ihr Team durch Joe O´Donnell. Der fährt roughe Spots und das sehr kreativ.

Das Element Amateur Squad rippt ganz ohne Mucke und GEMA Stress in Costa Rica. Evan Smith, Boo Johnson, Nick Garcia, Julian Davidson und Madars Apse.

Peter Ramondetta und Kyle Walker pushen für Real Skateboards durch Oklahoma.

Zwei Brüder, die es auf jeden Fall faustdick hinter den Ohren, oder wahlweise in den Füssen haben, sind die Lutheran Brothers. Beide gehen ab wie Schmitz Katze. BroSytle Representer.

Sean Gutierrez macht einen unglaublichen Ollie out to Wallride. Sicker Dude.

Loading the player …

In Thrasher´s Double Rock gibt sich das Arnette Team die Ehre. Mark Appleyard, Pat Duffy, Danny Supa und die Decenzo Brüder sind aber auch Trickgranaten.

Loading the player …

Quartersnacks.com haben Peter Ramondettas Real Part geremixed. All about the benjamins, baby.