Tag: Phil Evans

From the Dorkzone all the way to the Darkzone like they took the millennium falcon and flew over to the other side of the force.

Head over to FREE to read more about the project.

Or just more dorkiness here.

The Dorks went and stayed out of the zone but in transition…. Showing us the wonderful world of the Malmö miniramp.

After the wonderful Dorkzone 1, we now get part 2 and the question is what is in the box?

The sounds are by the mind of the amazing Sondre, the animations by Mike O’Shea, the film by Phil Evans and production by Nils Svensson. Needless to say by skaters but not only for skaters.

Now press play and find out what is down there in the wonderful world that “the zone” presents us with.

Featuring:

Gabbe Viking, Moa Zander, Mimmi Leckius, Amandus Mortensen and Sondre Mortensen.

We watched the video, you watched the video and now we get to know how much went into making a special project like this.

What a masterpiece. Sit back and enjoy the show!

A film by Phil Evans feat.: Amandus Mortensen, Sondre Mortensen, Mimmi Leckius, Adam Lexar, Marie Dabbadie, Johanna Juzelius. How good is the name Marie Dabbadie?

Being Irish has not always been easy, the rule of Vikings, the British and the subsequent split of a nation would make any people go slightly mad.

It is rumored that Sigmund Freud himself said about the Irish:

“This is the one race of people for whom psychoanalysis is of no use whatsoever”?.

Many of the Irish know this quote but still Bray’s own son Phil Evans thought to himself “Feck it, it’ll be grand!” and made a portrait of Denis Lynn anyway.

Filmmaker Phil Evans released a new video of Filip Almqvist, casually killing some Malmö spots. Some mellow music and mellow looking footage but quite heavy skating. Also featuring Daniel Spängs, who we both recently met in Barcelona.

Der talentierte Filmemacher Phil Evans hat heute eine neue Kurzfilmreihe namens “Lightbox” angekündigt. Ab jetzt wird jeden Dienstag ein neuer Film online gehen und die erste Episode “Grey” macht schonmal richtig Lust auf das Projekt, das von Levi’s Skateboarding supported wird. Der erste Film wurde komplett in Super 8 gedreht, mit Illustrationen von Mike O’Shea verziert und mit Musik von Andrew Gibbons unterlegt – in den Hauptrollen: Luka Pinto, Joe Gavin, Jeremy Jones, Jak Pietryga, John Bell und Darius Trabalza. Viel Vergnügen:

Mehr Infos zu Lightbox gibt es hier!

Foto: Henry Kingsford

Daniel Döts ist der Spitzname des schwedischen Ausnahmestylers Daniel Grönwall und gleichzeitig der Name dieser kleinen Montage, die Phil Evans mit ihm gefilmt hat. No No Comply in this one!

Die Special Effects lassen es bereits erahnen: Phil Evans hat den ganzen Sommer über mit Oski in Malmö und Kopenhagen gefilmt und dabei ein sagenhaftes Budget von 2 Euro auf den Kopf gehauen. Das Resultat kann sich trotzdem mehr als sehen lassen. Oski hat Transitionskills!

Phil Evans hat wieder einmal im Panoramaformat gefilmt, in dieser letzten Episode der Serie wird uns die französische Hauptstadt Paris von Joseph Biais und Bastien Duverdier nähergebracht. Chapeau!

Seinen Skatestil kann man durchaus als filigran bezeichnen und seine Sponsorenliste ist mit einem eigenen Proboard auf Polar und Converse wirklich ausgezeichnet. Sein Klamottengeber Carhartt WIP widmet sich in einem neuen Videofeature nicht nur seinem Skills auf dem Board, sondern seiner Fotografie. Jereome Campbell hat diese studiert, wie man in einem begleitenden Interview erfährt. Für die folgende Mixed Media Komposition ist Filmemacher Phil Evans (Format Perspective) verantwortlich.

Phil Evans veröffentlicht einen Trailer für seine neuste Dokumentation über die D.I.Y Kultur in der Stadt Malmö, welche Skater wie Pontus Alv, Oskar Hallberg und Fernando Bramsmark in ihrer Heimat zeigen wird. Weitere Informationen könnt ihr unter Skate Malmö finden.