Tag: Search & Destroy

Hello and welcome to our first transition-based “Eat Your Veggies“. This video was actually not planned to be part of the series, Dave Morgan and myself just wanted to go skate this ramp, fuck around and practice filming transition. In the end, Sara Parson-Texas showed up to watch us. And after Dave said he wanted to see Leon (Charo-Tite) skate the ramp we just called him up, and he came down all spontaneous like.

So how did this edit come to be part of our series? 1. It was all filmed in one day, 2. It was all filmed at one spot/park, 3. We got inspired musically by that old Pontus Alv video, & 4. We had the right amount of footage with the music already under it! One last thing, Dave got sick (shingles) so this episode of EYV is also an attempt to cheer him up! Lord knows he has waited to see that Backside Noseblunt again & again & again.

So, get well soon Dave don’t forget to eat your veggies, and sorry not sorry for saying my battery was low so you would commit to that Noseblunt.

Watch our Eat Your Veggies With Turtle Production here.

Watch our Eat Your Veggies with Ville Wester here.

Danish Danni Olsen got himself a pretty nice present for his 30th birthday. One of the first full parts of ’17 is coming from a former Berlin resident and Iriedaily, Mischief Skateboards and Search & Destroy Skateshop team rider; with a big heart and die ability to drink more than the Franken bar has to offer.

Valeri Rosomako ist absoluter Dauergast in unserem Magazin und des öfteren in der vertikalen Position zu finden. Stilsicher, flink und überraschend ist das Rezept zu einem knallbunten Part, aus dem Hause Search & Destroy.

Roland “Hirschi” Hirsch fährt zwar nicht für den Search & Destroy Skateshop, haut aber trotzdem einen Part raus. Auf rein freundschaftlicher Basis versteht sich. Wer so viele Stunden vorm Laden abhängt, hat auch nichts anderes verdient. Die Lok muss dampfen!

Wir sehen es als unsere Pflicht an euch dieses Event ans Herz zu legen, immerhin geht es hier um einen wirklich guten Zweck: Was, wieso und überhaupt, lest ihr bitte hier – soviel Zeit muss sein:

“Wir, Search and Destroy, einer der kleinsten und ältesten Skateshops in Deutschland, wurden Anfang September von ein paar sehr schlauen und liebevollen Mitmenschen beklaut. Dieser Einbruch bringt unser kleines Skateshopschiff in sehr raues Gewässer. Die Wellen könnten sich noch diesen Winter in unkontrollierte höhen steigern und dann über uns herein brechen. Um dies zu verhindern wollen und müssen wir mit euch eines der Feste des Jahres feiern. Also kommt vorbei geniesst einen prall gefüllten Abend und plündert euer Sparschwein damit wir unsere Schaluppe gemeinsam in ruhigere Gewässer führen können. In diesem Sinne „Love and Joy for Search and Destroy.

Live im SO36 gibt es MachOne, Paradize Huztlass, Balg und Foool zu sehen. An den Turntables versorgen euch die Beathoavenz und Krikow und JB B2B mit Musik.
Ausserdem gibt es ja auch noch unsere Gigantische Tombolarasa.

In der Franken Bar gegenüber erwarten euch noch eine Kunstauktion. Als Djs das neu formierte “Zwei Teller eine Wahrheit” Team und die ganze Nacht “Lets go Apeshit” Karaoke.”

{title}