Teilnahmebedingungen “Go Homies”

Das Gewinnspiel „GO HOMIES“ wird von der Planet Sports GmbH, Flößergasse 4, D – 81369 München, www.planet-sports.de (nachstehend „Planet Sports“) in Kooperation mit der adidas AG, Adi-Dassler-Platz 1-2, D – 91074 Herzogenaurach, www.adidas.com (nachstehend „adidas“), die den Preis sponsert, und der Monday Publishing GmbH, Kamekestr. 20-22, D – 50672 Köln, www.place.tv – Herausgeberin des Print-Magazins PLACE – (nachstehend „Monday Publishing“) veranstaltet und durchgeführt (nachstehend gemeinsam auch „die Veranstalter“).
Für die Teilnahme am Gewinnspiel gelten die nachstehenden Teilnahmebedingungen.
1. Teilnahme und Durchführung des Gewinnspiels
Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig von dem Erwerb von Waren oder Dienstleistungen. Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen im Alter von mindestens 14 Jahren. Jede Person darf nur einmal teilnehmen. Ein Anspruch auf Teilnahme besteht nicht.
Minderjährige bedürfen zu ihrer Teilnahme einschließlich Annahme des Gewinns der Einwilligung ihrer Erziehungsberechtigten. Es gelten die Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB). Die Veranstalter behalten sich vor, die Vorlage eines gültigen Altersnachweises bzw. bei Minderjährigen Vorlage einer schriftlichen Einwilligungserklärung der Erziehungsberechtigten zur Voraussetzung für die Übergabe/Einlösung des Gewinnes zu machen.
Die Teilnahme erfolgt durch Einsendung eines Videoclips gemäß den auf der Aktionsseite https://www.placeskateboarding.de/gohomies genannten Anforderungen. Es dürfen nur solche Videos eingereicht werden, die von den Teilnehmern selbst erstellt wurden, und die frei von Rechten Dritter sind (vgl. Ziffer 5). Ein Recht auf Veröffentlichung der eingereichten Videos besteht nicht. Einsendeschluss ist der 15.06.2012.
Unter allen rechtzeitig eingegangenen Videos wählt Monday Publishing mittels einer internen Jury nach freiem Ermessen die besten 10 Videos aus. Die ausgewählten Videos werden sodann auf der Website von Planet Sports (www.planet-sports.de/.com) veröffentlicht und können dort von den Besuchern der Website mittels eines „Like-Buttons“ bewertet werden (Votingzeitraum 03.07.2012 bis 01.08.2012). Jedes „Like“ wird dabei als eine Stimme gewertet. Je Besucher darf nur einmal pro Tag eine Bewertung pro Video abgegeben werden. Den Hauptgewinn gewinnt dasjenige Video, welches zum Schluss des Votingzeitraums die meisten Stimmen erhalten hat. Bei Stimmgleichheit entscheidet das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
2. Ausschluss vom Gewinnspiel
Von der Teilnahme ausgeschlossen sind die jeweiligen gesetzlichen Vertreter und Mitarbeiter der Veranstalter, der mit diesen verbundenen sowie der an der Konzeption bzw. Umsetzung dieses Gewinnspiels beteiligten Unternehmen/ Personen sowie deren jeweilige Angehörige.
Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behalten die Veranstalter sich das Recht vor, Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen. Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile zu verschaffen versuchen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen Gewinne auch nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden. Ausgeschlossen ist auch, wer unwahre Angaben zu seiner Person macht.
3. Gewinn und Gewinnbenachrichtigung, Veröffentlichung
Hauptgewinn ist eine Reise für das Gewinnerteam nach Paris vom 15.08.2012 bis 19.08.2012, die Folgendes beinhaltet:
• Hin- und Rückflug von Deutschland nach Paris (Hinflug 15.08.2012, Rückflug 19.08.2012). Der konkrete Start- bzw. Zielflughafen in Deutschland wird von den Veranstaltern nach Flugverfügbarkeit und unter angemessener Berücksichtigung der Wohnorte des Gewinnerteams gewählt. An- und Abreise zum Flughafen in Deutschland sind nicht im Gewinn enthalten und müssen von Seiten des Gewinnerteams selbst organisiert und getragen werden;
• Hotelübernachtung in Paris für die Dauer des Aufenthalt mit Frühstück;
• Videodreh eines Clips vor Ort durch einen von Monday Publishing bereit gestellten Filmer sowie Erstellung einer eigenen Foto-Reportage über die Reise für einen Artikel im Print-Magazin PLACE.
Sämtliche Gewinne dürfen ausschließlich für private Zwecke genutzt werden. Eine Barauszahlung oder eine Übertragung von Gewinnen ist ausgeschlossen.
Die Gewinner werden jeweils umgehend per E-Mail benachrichtigt. Für die Richtigkeit der angegebenen E-Mail-Adresse ist der Teilnehmer selbst verantwortlich. Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von 3 Tagen nach Benachrichtigung, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn ersatzlos und es wird unter den verbleibenden Teilnehmern ein neuer Gewinner ermittelt. Der Anspruch auf den Gewinn verfällt ebenfalls ersatzlos, wenn der Gewinn aus Gründen, die in der Person des Gewinners liegen oder von diesem zu vertreten sind, nicht in Anspruch genommen werden kann.
Name und Wohnort des Gewinners (Nachname wird gekürzt) können auf den jeweiligen Internetpräsenzen der Veranstalter (z.B. auf der Homepage oder auf Plattformen wie Facebook, Youtube, MyVideo, etc.) sowie in dem Print-Magazin PLACE veröffentlicht werden.
4. Nutzungsrechte und Dokumentation / Videodreh vor Ort
Die Teilnehmer räumen den Veranstaltern an den von ihnen eingereichten Videos jeweils die für die Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels erforderlichen einfachen Nutzungs- und Verwertungsrechte ein, insbesondere das Recht, das Video bzw. dessen Bildinhalte ganz oder ausschnittsweise im Internet (insbesondere auf den jeweiligen Internetpräsenzen der Veranstalter, wie z.B. Homepage oder auf Plattformen wie Facebook, Youtube, MyVideo, etc.) oder in dem Print-Magazin PLACE zu veröffentlichen und zu verbreiten. Hiervon umfasst ist jeweils auch das Recht, die eingeräumten Rechte weiterzuübertragen und unterzulizenzieren (z.B. an Affiliate-Partner). Die Teilnehmer verzichten auf das Recht, bei jeder Veröffentlichung namentlich als Urheber genannt zu werden. Die Teilnehmer versichern, dass die von ihnen eingereichte Videos jeweils frei von Rechten Dritter sind bzw. – soweit die Teilnehmer selbst nicht Inhaber der Rechte an den gezeigten Inhalten sind – dass sie alle erforderlichen Rechte, Lizenzen, Gestattungen, Einwilligungen und dergleichen wirksam eingeholt haben. Insbesondere versichern die Teilnehmer über die erforderlichen Einwilligungen sämtlicher weiterer Personen zu verfügen, die in dem Video gegebenenfalls zu sehen sind.
Mit dem Gewinnerteam wird in Paris nochmals ein Videoclip durch einen von Monday Publishing bereit gestellten Filmer aufgenommen; zudem wird durch das Gewinnerteam eine Foto-Reportage über die Reise für einen Artikel im Print-Magazin PLACE erstellt (s.o.). Die entsprechenden Aufnahmen und Inhalte können von den Veranstaltern für die Dauer von einem Jahr jeweils ganz oder ausschnittsweise, einzeln oder in Verbindung mit anderen Inhalten kostenfrei ausgewertet und in branchenüblicher Weise für eigene Werbezwecke kostenfrei genutzt werden (insbesondere auf den jeweiligen Internetpräsenzen der Veranstalter, wie z.B. Homepage oder auf Plattformen wie Facebook, Youtube, MyVideo, etc.) oder in dem Print-Magazin PLACE. Die Veranstalter sind dabei auch berechtigt, die eingeräumten Rechte jeweils weiterzuübertragen und unterzulizenzieren (z.B. an Affiliate-Partner). Hiermit erklären sich die Teilnehmer für den Gewinnfall einverstanden. Gegebenenfalls verzichten die Teilnehmer auf das Recht, bei jeder Veröffentlichung namentlich als Urheber genannt zu werden.
5. Wahrung der gesetzlichen Vorschriften
Die Videos dürfen nicht gegen gesetzliche Vorschriften, Rechte Dritter oder die guten Sitten verstoßen. Die Veranstalter behalten sich vor, die von den Teilnehmern eingereichten Videos jederzeit ohne Angabe von Gründen entsprechend zu prüfen, zu editieren, zu löschen oder zu sperren, insbesondere wenn der Inhalt eines Videos gegen gesetzliche oder behördliche Bestimmungen oder gegen die guten Sitten verstößt bzw. die Veröffentlichung für die Veranstalter aus sonstigen Gründen nicht zumutbar ist.
6. Haftungsausschluss
Die Veranstalter haften nur für solche Schäden, welche durch eine Verletzung vertragswesentlicher Pflichten oder durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten verursacht sind. Im Falle der leicht fahrlässigen Verletzung vertragswesentlicher Pflichten ist die Haftung dabei auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt. Von vorstehenden Haftungsbeschränkungen unberührt bleibt jedoch die Haftung für Personenschäden (Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit), für garantierte Beschaffenheitsmerkmale und/oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz; in diesen Fällen haften die Veranstalter in jedem Fall uneingeschränkt. Soweit die Haftung der Veranstalter ausgeschlossen oder begrenzt ist, gilt dies auch für die Haftung der jeweiligen Organe, gesetzlichen Vertreter, Mitarbeiter oder sonstigen Erfüllungsgehilfen der Veranstalter.
7. Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels
Die Veranstalter behalten sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung abzubrechen, wenn aus organisatorischen, technischen (z.B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/ oder Software) oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann.
8. Hinweis zum Datenschutz
Die Teilnehmerdaten werden nur zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels gespeichert, verarbeitet und genutzt.
9. Sonstiges
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, soweit nicht zwingendes internationales Verbraucherschutzrecht entgegensteht. Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.