TELEKOM EXTREME PLAYGROUNDS

Am nächsten Sonntag, den 05.12., wird das Berliner Velodrom endlich seine Pforten für die “Telekom Extreme Playgrounds” öffnen. Das Fahrerfeld besteht unter anderem aus nationalen Größen wie dem neuen Deutschen Meister Thomas Weber, Louis Taubert und Alex Mizurov, außerdem der europäischen Contest Elite Phil Zwijsen, Nassim Guammaz und Axel Cruysberghs, den Brasilianern Rodolfo Ramos und Rodil Jr. und weiteren.

Der Streetparcour wurde in diesem Jahr komplett überarbeitet und so findet sich im Centerpiece ein Opel Kadett wieder, dessen Tage nun endgültig gezählt sein dürften, wenn die Fahrer mit der Karre fertig sind. Man darf gespannt sein!

Nach Panic! At The Disco und BoySetsFire werden die Trashmonkeys aus Bremen die musikalische Untermalung abrunden und dafür sorgen, dass die Fans ordentlich was zum Rocken haben. Ganz so, wie es sich gehört für einen World Cup Skateboarding Event in Deutschland. Außerdem wird bereits am Samstag ordentlich gefeiert, dann findet nämlich die “Rider´s Night” im cassiopeia statt, hier die Infos:

Bowl Session von 21 bis 22 Uhr in der Skatehalle-Berlin, Eintritt frei
Rider’s Night der Telekom Extreme Playgrounds ab 22 Uhr im cassiopeia,
An den Plattentellern: DJ Stylewarz, Berliner DJ Han Shock und DJ Spincup
Eintritt 8 Euro, Mit Telekom Playgrounds Ticket 5€
Revaler Str.99, 10245 Berlin

Es sind also alle Weichen auf “Go!” gestellt und das Wochenende kann kommen. Mehr Infos und Karten Vorverkauf findest du hier: www.telekom-playgrounds.de