VIDEOPREMIERE “MOSSOS D´ESQUADRA” IN KREUZBERG AM 12.02

Am 12.02 findet im Eiszeit Kino in Berlin Kreuzberg die Premiere des Skatevideos “Mossos D´esquadra” statt. Also wer Zeit hat, sollte sich dort hin bewegen. Mehr Infos und den Trailer findet ihr unten. Sieht jedenfalls nach einem sehr interessanten Projekt aus.

Infotext:

In der heutigen Zeit – in der ganze Skatevideos ins Netz geladen werden, um dort in der Masse unterzugehen und alles, was heute noch der neueste Shit ist, morgen schon wieder vergessen scheint – wird dem Skateboarder der älteren Schule bewusst, wie wichtig ein echtes Skatevideo, in Form einer DVD (oder früher VHS) zur Erinnerung an “die guten Zeiten” geworden ist.
So oder so ähnlich, schaut der Skateboarder, Kameraassistent und Wahl-Berliner Marcus Bronst, auf die Entwicklung der letzten Jahre. Mit seinem ersten Full-length-Video “mossos d’esquadra”, für das er ein Jahr lang zwischen Berlin, Leipzig, Barcelona, Kopenhagen und Mailand gependelt ist, legt er den Fokus nicht auf die schnelllebigen Banger, sondern nimmt sich Zeit für ästhetische Bilder und das “Vor und Nach dem Trick”.

Dass bei der Besetzung mit u.a. Arvi Korhonen, Christopher Schübel, Tom Kleinschmidt & Christoph Weiß auch erstklassiges Skaten geboten wird, versteht sich dabei fast von selbst.

Den Trailer gibt es hier: